Spieleträume | Der Spielzeug für Kinder Blog



Steine für Mädchen

Artikel veröffentlicht am 15 März 2012

Mit Lego Friends hat Lego nach Belville ein weitere Produktserie für Mädchen im Sortiment. Bei Lego Friends stehen die fünf Freundinnen Mia, Stephanie, Olivia, Andrea und Emma im Mittelpunkt. Mit den unterschiedlichen Persönlichkeitstypen können sich die Mädchen mit mindestens einer Figur identifizieren. Das neue Thema rund um die Freundschaft soll das Bauen sowie das Rollenspiel fördern.
In den Sets, wie Lego Friends Traumhaus, Lego Friends Schönheitssalon, Lego Friends Abenteuer Baumhaus und Lego Friends Cafe ist immer mindestens eine Mädchenfigur enthalten. Die Mädchenfiguren besitzen realistische und feminine Proportionen und die Puppen tragen feminine Kleidung. Des weiteren können die Mädchenfiguren um gestylt und frisiert werden. Diese Lego Figuren werden aus vier Teilen zusammen gesteckt und die Teile sind beliebig austauschbar.
Da Mädchen andere Interessen und Vorlieben haben als Jungs, sind die größeren Lego Friends Sets in einzelnen Modulen aufgeteilt. Somit können die Mädchen sofort mit dem spielen beginnen und müssen nicht das komplette Set aufbauen. Außerdem können die Lego Gebäude durch das Modulare System  sehr schnell umgestaltet werden. Dadurch können sich die Mödchen mehr auf das Gestalten, Umdekorieren und Einrichten konzentrieren. Des weiteren sind die Lego Sets mit vielen Details und Accessoires ausgestattet. Alle Teile der Lego Friends Produktlinie sind mit allen handelsüblichen Lego Steine kombinierbar.

Quelle: das Spielzeug (Ausgabe: 02/2012)

Social Media