Maerklin my world

Mit dem neuen Sortiment von Märklin my world möchte der Hersteller die Neu- und Wiedereinsteiger im Modellbahnbereich ansprechen. Sowohl Kinder ab 3  Jahren aber auch deren ganze Familie soll das generationsübergreifende Modellsystem ansprechen.
Die Größe wurde so konstruiert, das kleine Kinderhände die Modelle leicht greifen können. Das Sortiment um Märklin my world umfasst derzeit ca. 12 Loks und Triebfahrzeuge sowie 35 Güter- und Personenwagen. Die realitätsnahen wie robusten  C-Gleisen lassen sich dank ihres Klicksystems Kinderleicht aufbauen. Besonders gut gelingt er Einstieg durch die drei Starter-Sets.
Die Startpackungen enthalten alles zum sofortigen Aufbau und Inbetriebnahme der mitgelieferten Lok.
Zur Erweiterung der Modellbahn sind wahlweise einzelne oder komplette Gleis-Ergänzungssets erhältlich. Das ganze Gleissystem von Märklin my world ist modular aufgebaut und kann zu einer Großanlage ausgebaut werden. Das besondere von Märklin my world ist, dass die großen HO-Anlagen eingesetzt werden können.

Quelle: Fachmagazin das spielzeug





Das könnte Sie auch interesieren

diese Elektrolokomotive von Märklin ist nach dem Vorbild der Baureihe 103.1 der Deutschen Bundesbahn entstanden. Das Original im Betriebszustand Ende der 1970er Jahre fuhr im Bahnbetriebswerk Hamburg-Eidelsttedt. Diese Ausführung hat eine verlängertem Führerhaus, Pufferverkleidung und Frontschürze mit der Betriebnummer 103 243-2 in



Sicherlich erinnern sich noch viele an die Züge mit den Motiven aus „Die Sendung mit der Maus“. Im Jahr 1996 feierte die kleine Maus Ihren 25. Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums stattete die Deutsche Bahn die Ellok 110 487 und drei Schnellzugwagen mit Motivfolien, mit der Maus, Elefant und Ente, aus. Ein Gesellschaftswagen der Bauart