Spielspass mit Amigo Solo

Wer kennt Sie nicht die beliebten Kartenspiele, wie Uno und Mau Mau. Auch das Kartenspiel Solo von Amigo reiht sich in diesem Genre ein.

Amigo Solo

Bei „Solo“ müssen die Spieler versuchen, möglichst schnell alle Spielkarten abzulegen. Zunächst werden die Karten verteilt und jeder Spieler bekommt acht Spielkarten. Reihum muss nun jeder Spieler eine Karte ablegen. Dabei hat man zwei Möglichkeiten. Entweder legt man Farbe auf Farbe oder Zahl auf Zahl. Sollte man keine passende Spielkarte haben muss man eine Spielkarte vom Kartenstapel nehmen. Wenn man nur noch eine Spielkarte hat, muss man dies mit dem Ausruf „Solo“ bekannt geben, ansonsten muss man als Strafe zwei Spielkarten vom Stapel ziehen.

Aktionskarten

Einen besonderen Spielreiz sind die die Aktionskarten. Legt ein Spieler eine Aktionskarte, kann sich evtl. die Spielrichtung ändern, zwei Spieler müssen Ihre Karten tauschen oder der nächste Spieler muss zwei Spielkarten vom Stapel ziehen.

Spielziel

Ziel des Spiels „Solo“ von Amigo ist es, jede Runde so wenig Punkte wie möglich zu erhalten. Eine Runde ist abgeschlossen sobald ein Spieler die letzte Spielkarte ablegt. Somit hat dieser Spieler diese Runde gewonnen und erhält keine Punkte. Alle anderen Mitspieler erhalten für die verbleibenden Spielkarten Minuspunkte. Der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten ist der Sieger.
Das Kartenspiel „Solo“ von Amigo wird in einer stabilen Schachtel geliefert und kann so ordentlich mitgenommen werden, ohne dass jedes Mal die Spielkarten durch die Gegend fliegen.


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash